Haltung & Pflege Schmerlen

Haltung & Pflege Schmerlen

Haltung & Pflege Schmerlen

Haltung & Pflege Schmerlen

zurück zu Schmerlen kaufen 1AquaristikCSI.de

 

 

Schmerlen kommen in der Regel aus asiatischen Gebieten und aus Europa.

Die Farbenprächtigen Schmerlen sind in der Ernärung anspruchsllos und fressen fast alles

auf eine ausgewogenen Grünanteil sollte dennoch geachtet werden wie Futtertabs, oder Gurken ec.

Viele Schmerlen sind regelrechte Schneckenvernichter und werden daher bei einer Schneckenplage gerne eingesetzt.

Die meisten Schmerlen bevorzugen kräftige Strömung und eine gute Filterung.

Das Aquarium ( ab 200L ) sollte genügend Rückzugsmöglichkeiten bieten und naturnahe eingerichtet sein.

Schmerlen und Schmerlenartige haben einen kleinen Dorn unterhalb des Auges und kann bei Gefahr aufgeklappt werden.

Schmerlen können beachtliche Größen erreichen wie z.B die Prachtschmerle, dies gilt zu beachten.

Netzschmerlen, Schachbrettschmerlen oder auch die Mausschmerle hingegen sind kleinere Wühler.

Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder bioktiven Tonkies bestehen da die Schmerlen gerne Wühlen.

Bepflanzung mit robusten Arten- am besten Aufbindepflanzen.

 

© Zierfischhandel Sørensen-Aquaristik CSI.de