Haltung & Pflege Salmler

Haltung & Pflege Salmler

Haltung & Pflege Salmler

Haltung & Pflege von Salmler

 

zurück zu Salmler kaufen 1AquaristikCSI.de

 

 

Die Salmlerartigen (Characiformes) ist einer der größten Fischgruppen.

Fast alle Salmler sind friedliche Schwarmfische die in Gruppen gehalten werden müssen.

Wir beschränken uns auf die eher kleinbleibenden Arten wie Neonsalmler, Trauermantelsalmler, Kongosalmler oder ähnliche Fische.

Da es unter den Salmler auch sehr große wie Nachtsalmler, Pacus oder Piranhas gibt bleiben wir bei den oben erwähnten Arten.

Ein Aquarium mit Salmler ist unserer Meinung schon ab 60-80Liter möglich auch hier gilt je größer desto besser.

Salmler bieten sich idealerweise für ein Gesellschaftsbecken an.

Das Aquarium sollte genügend Schwimmraum bieten ,ausreichende Bepflanzung und eine nicht zu helle Beleuchtung.

Die meisten Salmler bevorzugen leicht saueres und weiches Wasser.

Der Bodengrund sollte aus Sand oder bioaktiven Kies wie  z.b: Tonkügelchen bestehen.

Die Temperaturen bewegen sich in der Regel zwischen 22-27°C für die meisten Arten je nach Herkunft.

ph-Wert zwischen 5,5-7,5 und Gesamthärte von 2-25° sind möglich.

© Zierfischhandel Sørensen-Aquaristik CSI.de