Die Erfolgsgeschichte von sera begann vor mehr als vier Jahrzehnten: 1970 gründete Josef Ravnak – der sich durch den Verkauf von Lebendfutter für Aquarien einen guten Namen gemacht hatte – seine eigene Firma. Er arbeitete zunächst als Ein-Mann-Betrieb und baute das Unternehmen schrittweise zu einem führenden Anbieter der Aquaristik-, Gartenteich- und Terraristikbranche aus. Heute vertreibt das traditionsreiche, familiengeführte Unternehmen seine hochwertigen Futter-, Pflege- und Technikprodukte in mehr als 80 Länder und hat Niederlassungen auf fast allen Kontinenten. Neben der Firmenzentrale in Heinsberg hat sera in den USA, Frankreich, Italien, Tschechien, und China weitere Niederlassungen. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 200 Mitarbeiter.
Loading ...