Haltung & Pflege Zahnkarpfen

Haltung & Pflege Zahnkarpfen

Haltung & Pflege Zahnkarpfen

Haltung & Pflege von Lebendgebärende Zahnkarpfen

 

zurück zu Lebendgebärenden Zahnkarpfen kaufen 1AquaristikCSI.de

 

Lebendgebärende Zahnkarpfen sind sehr beliebte Zierfische in der Aquaristik.

Alle bekommen lebende Jungtiere.

Zahnkarpfen sind oberflächenorientierte Zierfische,die in sozialen Gruppen leben.

Diese "Schwärme" bestehen aus beiderlei Geschlechtes und unterschiedlichen Alters.

Die meisten Zahnkarpfen lieben klares und etwas strömendes Wasser.

Bei Arten aus Mittelamerika sollte es mittel- bis hartes Wasser sein (10-25° GH).

Der PH Wert sollte leicht alkalisch sein zwischen ph 7,3-8,5),

Die Arten aus Südamerika (Amazonas) sollte eher sehr weich (0-6° GH) und einen ph-Wert von etwa 5-6,5) aufweisen.

Das Temperaturspektrum reicht von 15-30°C je nach Herkunftsgebiet (Bergregionen,Küstenregion,Urwaldflüße).

Zuchtformen lassen sich fast alle in einem ph-Bereich von 7 und einer Härte von ca 6-10°GH und einer Temp von ca 24 °C halten.

Temperaturschwankungen von 2-4 °C stellen kein Problem dar und entspricht den natürlichen Gegebenheiten in der Natur.

Zahnkarpfen können mit Flockenfutter,Lebend & Frostfutter ernährt werden ebenso wichtig sind Algen von denen sich die meisten Arten hauptsächlich ernähren.

Zur Stechmückenbekämpfung und Algenbekämpfung werden zB Guppys weltweit eingesetzt.

Bei der Zusammensetzung sollte man genügend Gruppen bilden.

Bei den meisten Zahnkarpfen ist eine gute Beleuchtung wichtig ebenso schnellwachsende Pflanzen in ausreichender Menge.

Das Aquarium-Mindestmaß ist nach unserer Meinung 80Liter besser ist natürlich mehr.

Das Aquarium sollte einen ausreichenden Filter mit großer Filteroberfläche besitzen da die Zahnkarpfen einen sehr hohen Stoffwechsel haben.

Ein regelmäßiger Wasserwechsel von ca 30 % wöchentlich ist ratsam.

Der Bodengrund spielt bei diesen Arten eine eher untergeordnete Rolle dennoch tendieren wir zum bioaktiven Bodengrund ( Tonkies) oder feinen Sand.

© Sörensen Christian/Aquaristik CSI.de