Weißstirn Messerfisch Apteronotus albifrons

Artikelnummer: 12588

EAN: 4260661522167

schwimmt rückwärts so schnell wie vorwärts :)

Kategorie: Raritäten & Besonderheiten


€ 19,95

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Zierfischversand GO)

sofort verfügbar
Stk


Weißstirn Messerfisch Apteronotus albifrons

wird bis zu 50cm groß und benötigt ein großes

Aquarium ab 600 l, das mit Sand als Bodengrund und Wurzeln versehen ist.

Er sollte nur als juveniles Tier in Zimmer-Aquarien gehalten werden und

eignet sich im adulten Zustand hervorragend für Schau-Aquarien!

Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum

Wohlbefinden der Tiere bei. Darüber hinaus benötigt Apteronotus albifrons

auch Schwimmpflanzen die das Licht dämpfen, da sie dichtbepflanzte,

dunkle Aquarien bevorzugen.

Bei einem PH Wert von 6 - 8 und einem GH Wert von 5 -19 °dGH fühlen sich

die dämmerungsaktiven Tiere, die paarweise oder im Harem gehalten

werden sollten, schnell wohl.

Im Aquarium bevorzugt Apteronotus albifrons den unteren Bereich und

sollte nur mit Arten vergesellschaftet werden, die groß genug sind, um

nicht ins Beuteschema zu passen. Kleinere Arten werden unweigerlich als

Nahrung angesehen.

Apteronotus albifrons ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung

carnivor, d.h. von tierischer Nahrung und nimmt im Aquarium gerne

Lebend- und Frostfutter aber auch Trockenfutter an.

Bei Apteronotus albifrons handelt es sich um einen typischen

Freilaicher, das heißt, die Fische betreiben keine Brutpflege, sondern

lassen ihre Eier bzw. Spermien frei in das Aquarium ab. Die eigene

Nachzucht im Aquarium ist möglich, allerdings schwierig.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden