Peruanischer Waldwels Centromochlus perugiae
friedlicher Miniwels

€ 24,95
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Zierfischversand GO)
Momentan nicht verfügbar
  • Bewertungen
  • Benachrichtigen, wenn verfügbar

Beschreibung

Centromochlus perugiae, der lange unter dem veralteten Namen Tatia perugiae im Handel zu finden war, wird bis zu 5cm groß. Aufgrund seiner Größe benötigt er ein kleines Aquarium (ab 60 l). In der Regel hält sich Centromochlus perugiae im oberen Bereich des Aquariums auf, das über einen Sandgrund verfügen sollte. Als Einrichtung sollten neben Tonröhren, in die die Tiere bei geeigneten Bedingungen problemlos ablaichen, auch Wurzeln angeboten werden.
Pflanzen werden nicht unbedingt benötigt, auf keinem fall sollten Schwimmpflanzen Verwendung finden, da die Tiere gerne die Wasseroberfläche nach Nahrung absuchen.
Centromochlus perugiae ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung carnivor, d.h. hauptsächlich von tierischer Nahrung. Nach Eingewöhnung nehmen die Tiere neben weißen Mückenlarven auch anderes Lebend- Frost- und Trockenfutter an.
Diese friwedlichen Fische lassen sich problemlos mit anderen friedlichen Fischen vergesellschaften. Zu empfehlen wäre z.B. ein mit Moorkienwurzeln versehenens Südamerikabecken mit entsprechendem Besatz.
Die Tiere sind recht tolerant, was die Wasserwerte betrifft und fühlen sich bei einem PH Wert von 6.0 - 8 und einem GH Wert von 2.0 - 20 °dGH wohl.

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden

Benachrichtigen, wenn verfügbar

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Loading ...