JBL Denitrol 100ml, Aquarium-Starter, biologische Nitritentfernung, Entgifter

Artikelnummer: 100mldeni

EAN: 4014162230614

Altbewährte Bakterienkulturen

Kategorie: Problemlöser & Hilfsmittel


€ 9,95
€ 9,95 pro 100 ml

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stk


DENITROL...altbewährte Bakterienkulturen für ein perfekt funktionierendes Aquarium.
  • Für fisch- und pflanzengerechtes Aquarienwasser: Bei Neueinrichtung, Wasserwechsel und zum Bakterienneustart nach Fischkrankheiten für Süß-/Meerwasser-Aquarien, Wasserschildkröten und Garnelen
  • Flasche gut schütteln, richtige Menge im Dosierdeckel abmessen und gleichmäßig im Aquarium verteilen
  • Lebende Bakterien mit Enzymen für schnellen Schadstoffabbau
  • Gesundes Wasser, gesunde Fische: Abbau von Ausscheidungen der Fische und anderer Abfälle durch Spezialenzyme und Reinigungsbakterien
  • Lieferumfang: 1 Flasche Denitrol. Anwendung: Neueinrichtung und Krankheit 10 ml auf 20 l, bei Teilwasserwechsel 10 ml/300 l Wasser



Was passiert, wenn Denitrol dosiert und die Tiere erst nach Tagen eingesetzt werden?

Ohne sofortigen Besatz mit Tieren, sterben die mit Denitrol eingesetzten Reinigungsbakterien innerhalb kurzer Zeit an Nahrungsmangel. Setzt man die Tiere erst einige Tage später (entgegen der Anleitung) ein, kommt es zu Problemen mit Ammonium/Ammoniak und Nitrit.
Wenn im Anschluss an die Zugabe von Denitrol unmittelbar die ersten Fische eingesetzt werden, bekommen die Reinigungsbakterien auch Nahrung und beginnen sich zu vermehren. So wird sichergestellt, dass von Anfang an genügend Bakterien vorhanden sind und weder Ammonium/Ammoniak, noch Nitrit zum Problem werden.

Wie viele Fische, Garnelen oder Schnecken dürfen nach 15 Minuten eingesetzt werden?

Neue Aquarien können sofort nach Zugabe von JBL Denitrol mit 1 cm Fisch pro 2 Liter Wasser besetzt werden. Nach 14 Tagen kann der Fischbesatz aufgestockt werden.

Darf ich während der ersten drei Wochen normal füttern?

Nein, die Fütterung sollte nur sehr sparsam vorgenommen werden und maximal 25% der üblichen Mengen entsprechen. Die Bakterien passen sich der aktuellen Wasserbelastung an und sollten daher nicht überfordert werden. Eine langsame Steigerung erlaubt den Bakterien eine solide Anpassung an das Milieu.

Kann Denitrol überdosiert werden?

Bei Denitrol kann bis zu 5-fach überdosiert werden.

Der Nitritwert sinkt trotz JBL Denitrol nicht.

Um diese Frage zu beantworten, muss man den aktuellen Nitritwert wissen und wie er sich im Laufe von etwa 4 Stunden nach der Fütterung entwickelt hat. Bei hohen Nitritwerten kann es zu Hemmung des bakteriellen Nitritabbaus kommen.

In diesem Fall empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

1) Einen je nach Nitrithöhe großen Wasserwechsel durchführen, bei mehr als 1,0 mg/l mindestens 50 %, um den aktuellen Nitritwert zu senken.

2) JBL Denitrol hoch dosiert dem Aquarium zugeben, etwa 250 ml auf 150 l Aquarienwasser. Das Aquarium belüften oder den Filterauslauf so einstellen, dass er entsprechend Luft verwirbelt. Die weißliche Trübung durch die Bakterien setzt sich innerhalb einiger Stunden und die Bakterien beginnen dann schnell mit der Verarbeitung von Ammonium/Ammoniak und Nitrit.


Inhalt:100,00 ml

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden